Wichtig: Wenn Sie einen Antrag auf Barrierebefreiung gestellt haben, kontaktieren Sie bitte zum nächst möglichen Zeitpunkt die Hotline für die Durchführung einer telefonischen Anamnese zur barrierefreien Testgestaltung.
Die Hotline ist stets donnerstags von 14:30 bis 16:30 Uhr erreichbar. Telefonnummer: 0221 – 34090968.

 

    Meine persönlichen Daten:
    Name:
    Vorname:
    Geburtsdatum:
     
    Mobilnummer:
    Telefonnummer (Zuhause):
    Telefonnummer (Arbeit):
    E-Mail-Adresse:
     

    Ich habe mich bei folgender Behörde beworben:

    Ich habe mich für folgende Stelle/Position beworben:

    Ich bin an folgendem Termin zur Eignungstestung eingeladen (Datum):

     

    Optionale Vollmacht
    Hiermit möchte ich die nachfolgende Person bevollmächtigen, das Telefonat für mich zu führen:
     
    Name:
    Vorname:
     
    Mobilnummer:
    Telefonnummer (Zuhause):
    Telefonnummer (Arbeit):
    E-Mail-Adresse:
     
    Sonstige Anmerkungen:

     

    Datenschutzregelungen: Die KI.TEST GmbH garantiert die Vertraulichkeit der gewonnenen Informationen aus dem telefonischen Anamnesegespräch im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes und weist ausdrücklich darauf hin, dass die Angaben nicht an Dritte weitergegeben werden. Lediglich die Beantragung einer barrierebefreiten Testung (durch vorliegendes Formular) und die endgültige Entscheidung zur Testgestaltung, d.h. zum Ablauf des Tests, werden an die jeweilige Einstellungskörperschaft zur Kenntnis weitergeleitet.

    Wichtig: Wenn Sie einen Antrag auf Barrierebefreiung gestellt haben, kontaktieren Sie bitte zum nächst möglichen Zeitpunkt die Hotline für die Durchführung einer telefonischen Anamnese zur barrierefreien Testgestaltung.

    Die Hotline ist stets donnerstags von 14:30 bis 16:30 Uhr erreichbar. Telefonnummer: 0221 – 34090968.