Sichere Hometests

Online-Tests, die vom Bewerber zu Hause bearbeitet werden, gehören mittlerweile zum Standard in der Personalauswahl. Gerade für Auswahlprozesse, in denen viele Erstbewerbungen eingehen, können Hometests von Unternehmen zur Vorauswahl eingesetzt werden, um so diejenigen Bewerber herauszufiltern, die bestimmte Anforderungen nicht erfüllen. Hometest haben den Vorteil, dass sie für das Unternehmen eine ökonomische Alternative zu Präsenztest darstellen und zusätzlich fairer sind, als beispielsweise die Betrachtung von Schulnoten als Kriterium zur Einladung zum Vorstellungsgespräch.

Problematisch bei Hometests ist jedoch, dass die Umgebung, in der die Testung durchgeführt wird, nicht seitens des Unternehmens kontrolliert werden kann. Wir beiten daher viele verschiedene Testvarianten mit integrierter biografischer Fälschungskontrolle und Kurzkontrolltest beim Vorstellungsgespräch an.

Zusätzlich offerieren wir die Möglichkeit des Self-Assessments. Hierbei handelt es sich um eine Testung auf freiwilliger Basis, die keine bindende Wirkung im Auswahlprozess hat. Durch ein Feedback und eine klare Empfehlung wird den Bewerbern so die Möglichkeit zur Reflexion über die eigenen Leistungen gegeben, um selbst über den Verbleib im Auswahlprozess zu entscheiden.

Folgende Tests sind als online Variante verfügbar:

  • AFB (Analytische Fähigkeiten im Beruf)
  • SJT-FK
  • SJT-FS
  • KI.5 (Persönlichkeit)
  • KI.JOBIQ (z.B. mit folgenden Aufgabengruppen)
    • Rechtschreiben
    • Rede vervollständigen
    • Regeln anwenden
    • Schätzrechnen